bokeler strassenlauf

 

Ausrichter:
Leichtathletikverein Bokel von 1981 e.V.


Veranstaltungsnummer:

7095113408
Die Veranstaltung wird gem. IWR und LAO ausgetragen.


Austragungsort:

Bokeler Schulstr. 2/Ecke Triebacker, 27616 Beverstedt-Bokel
Bokel im Landkreis Cuxhaven. Bokel ist über A27 - Abfahrt Hagen/L134 Richtung Beverstedt oder die B71/B74 Abfahrt Beverstedt erreichbar.


Start und Ziel:

Start und Ziel befinden sich an der Sporthalle der Grundschule Bokel.


Meldung und Auskunft:

Mit Angabe von Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsjahr, Verein, Lauf (Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig) bei:
Gitta Bunjes, Telefon: 04748 442616 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Meldeschluss:

Mittwoch, 9. August 2017 - 22.00 Uhr


Nachmeldungen:

Am Veranstaltungstag im Meldebüro bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn gegen eine Nachmeldegebühr von 2 Euro.


Startgeld und Startunterlagen:

Walking / Nordic Walking:    2 Euro 
Bambini / Schülerlauf:   3 Euro
5 km Lauf:   5 Euro
10 km Lauf:   7 Euro
Halbmarathon:   8 Euro

Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Veranstaltungstag ab 13.00 Uhr im Meldebüro in der Sporthalle der Grundschule. Das Startgeld muss bei der Abholung der Startunterlagen bezahlt werden.


Ergebnislisten:

Werden gegen den Betrag von 2 Euro nachgesandt und auch auf der Internetseite www.lav-bokel.de veröffentlicht. 


Umkleide und Duschen:

Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind in der Sporthalle der Grundschule vorhanden.


Startzeiten,Wettbewerbe und Streckenlängen:

  800-m-Bambini-/Schülerlauf    
  14:00 Uhr

  Kinder U12 bis U8 und jünger,     
Jugend M/W U16 bis U14
  Jg. 2002 und jünger

  5 km Walking/Nordic Walking     
  14:15 Uhr   keine Altersklasseneinteilung / Teilnehmerurkunde mit Zeitangabe
  5-km-Lauf
  14:30 Uhr   M/W U12 und älter   5 km nach DLV-Richtlinien vermessen
  10-km-Lauf     
  15:30 Uhr   M/W U16 und älter   10 km nach DLV-Richtlinien vermessen
  3 x 3,33 km Staffellauf     
  15:30 Uhr   M/W U12 und älter   3 Läuferinnen oder 3 Läufer je Staffel
  Halbmarathon     
  15:35 Uhr        M/W U18 und älter   21,0975 km nach DLV-Richtlinien vermessen  


Auszeichnungen:
Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde mit Zeit- und Platzangabe. Die Ersten der Kinder- und Jugendklassen erhalten einen Ehrenpreis. Die Plätze 1 bis 5 in der Gesamtwertung der Hauptläufe erhalten einen Ehrenpreis.


Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schadensfälle jeglicher Art. Die Teilnahme erfolgt aufeigene Gefahr. Die Laufstrecke ist nicht für den übrigen Verkehr gesperrt. Die StVO ist einzuhalten. Mit der mündlichen oder schriftlichen Anmeldung erklärt die Teilnehmerin/der Teilnehmer sich damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit dem Bokeler Strassenlauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch genutzt und an die Sponsoren und Partner der Veranstaltung weitergegeben werden dürfen. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass das von Ihr/Ihm erzielte Laufergebnis (Ziel- und Zwischenzeiten in Stunden, Minuten, Sekunden) beim Bokeler Strassenlauf, zusammen mit Vor- und Nachnamen sowie Geburtsjahr, Vereinszugehörigkeit und/oder Wohnort an den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) weitergegeben werden darf. Der DLV wird diese personenbezogenen Daten ausschließlich zum Erstellen von Bestenlisten verwenden. Mit der Anmeldung erkennt die Teilnehmerin/der Teilnehmer die Satzungen und Ordnungen des DLV an, insbesondere die Deutsche Leichtathletik-Ordnung (DLO), den DLV-Anti-Doping-Code (DLV-ADC) und die Internationalen Wettkampfregeln (IWR) und unterwirft sich den entsprechenden Bestimmungen.

 

   

N E U !

1. Bokeler Straßenstaffel

Staffel: 
Es gibt zwei Wertungsklassen: den Froonsloop und den Mannsloop. Bei den Froonslöpern starten je Mannschaft drei weibliche Läuferinnen und bei den Mannslöpern drei männliche Läufer als Staffel. 
Jede Staffel erhält einen Staffelstab der beim Wechsel auf die folgende Läuferin/Läufer übergeben werden muss. 
Es werden keine Zwischenzeiten gemessen. Die Endzeit jeder Staffel über die 10 km wird gestoppt.

Meldung und Auskunft: 
Es müssen alle drei Teilnehmerinnen/Teilnehmer einer Mannschaft mit Angabe von: Staffelname, Name, Vorname, Geschlecht, Jahrgang, Verein, Lauf angemeldet werden (eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig).
Meldung bei: Gitta Bunjes, Telefon 04748 442616 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Startgeld und Startunterlagen: 
Je Staffel beträgt das Startgeld 9 Euro. 
Die Ausgabe der Startunterlagen (3 Startnummern + einen Staffelstab) erfolgt am Veranstaltungstag ab 13 Uhr im Meldebüro in der Sporthalle. 
Das Startgeld muss bei der Abholung der Startunterlagen bezahlt werden.

Start und Ziel: 
Start und Ziel befinden sich an der Sporthalle der Grundschule Bokel. 
Der Start erfolgt zusammen mit dem 10 km Straßenlauf.

Wechsel: 
Der Wechselbereich für alle zwei Wechsel befindet sich direkt vor der Sporthalle auf der Laufstrecke und ist mit zwei Strichen, am Anfang 
und am Ende der Wechselzone auf dem Boden markiert.

Auszeichnung: 
Jede Staffel die das Ziel erreicht erhält eine Urkunde mit Zeit- und Platzangabe. Die erste Staffel im Froonsloop und im Mannsloop erhält einen Ehrenpreis.

 

 

pixel

Techniker Krankenkasse

 

werbung01

 

Starke Bäcker

 

Weser-Elbe Sparkasse

 

Sole-Therme Otterndorf

 

Burmeister Grabmal- + Natursteinfachbetrieb

 

DECATHLON

 

Elbe-Orthopädie

 

Fliesenmarkt Debstedt

 

Heyen Elektrotechnik

 

werbung10

 

Medem Apotheke

 

MiaWell GmbH

 

Natur- und Erlebnispark Bremervörde

 

Moor-Therme Bad Bederkesa

 

Zum Seitenanfang