nordholzer 6h lauf


Veranstaltungsdatum:
Samstag, 22. April 2017,
Jubiläums-Ultralauf: Start: 10:30 Uhr, Zielschluss: 16:30 Uhr
Panther- und TSG-Lauf: Start: ab 10:35 Uhr jederzeit bis 14:30 Uhr möglich.

Veranstalter:
TSG Nordholz und Umgebung von 1907 e.V.
– Leichtathletik-Abteilung
Mühlenstraße 48, 27639 Wurster Nordseeküste

Ausrichter:
TSG Nordholz und Umgebung von 1907 e.V.
– Leichtathletik-Abteilung

Teilnahmebedingungen:
Einteilung der Altersklassen nach DLO (Deutsche Leichtathletik Ordnung). Es dürfen beliebig Pausen gemacht werden.
Zusätzliche Informationen für die Staffeln: Eine Staffel besteht aus max. 6 Läufer/innen (es gibt keine extra Wertung für Frauen, Männer oder Mixed-Staffeln).

Rundenzählung/Zeitmessung:
Die Zeitmessung erfolgt per Transponder. Dieser wird mit den Startunterlagen leihweise ausgehändigt. Sollte der Transponder nach der Veranstaltung nicht zurückgegeben werden, wird eine Gebühr von 20,– Euro fällig.

Strecke:
DLV-vermessener Rundkurs um den Willi-Wicke-Sportplatz auf festen Wegen mit Restmetervermessung in der letzten Runde. Rundenlänge 2.599 Meter.

Veranstaltungsnummer:
NLV-Veranstaltungsnummer: 7095129402

Voranmeldung:
Online bis zum 31.März 2017 hier

Nachmeldung:
Online bis zum 15. April 2017 sowie am Veranstaltungstag von 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr.

Startunterlagen:
Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Veranstaltungstag ab 9.00 Uhr beim Start.

Teilnahmegebühren:

Panther-Lauf (1 – 4 Runden)        5,00 Euro
Jugendliche Jahrgang 2002 – 2003 (1 – 4 Runden)   3,50 Euro
Jugendliche Jahrgang 2004 – 2006 (1 – 3 Runden)   3,50 Euro
Kinder Jahrgang 2007 – 2009 (1 – 2 Runden)   3,50 Euro
Kinder Jahrgang 2010 – 2011 (1 Runde)   3,50 Euro
Nachmeldegebühr   2,00 Euro
TSG-Lauf (5 – 16 Runden)        10,00 Euro
Jugendliche Jahrgang 2000 – 2001 (5 – 10 Runden)   5,00 Euro
Nachmeldegebühr   2,00 Euro
Jubiläums-Ultralauf (ab 17 Runden)    
Jahrgang 1999 und älter     
Voranmelder bis 31. März 2017   20,00 Euro
Nachmeldegebühr   5,00 Euro
6-Stunden-Staffel (Jahrgang 2000 und älter)    
Voranmelder bis 31. März 2017   25,00 Euro
Nachmeldegebühr   5,00 Euro

Bei Nichtantritt erfolgt keine Rückzahlung des Startgeldes.
Im Startgeld enthalten ist ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee. Teilnehmer des Ultralaufs erhalten zusätzlich ein Andenken (nur bei Online-Anmeldung bis zum 31. März 2017).


Startzeiten:
Jubiläums-Ultralauf:
Start: 10:30 Uhr, Zielschluss: 16:30 Uhr

Panther- und TSG-Lauf:
Start: ab 10:35 Uhr jederzeit bis 14:30 Uhr möglich. Zielschluss: 16:30 Uhr


Umkleiden/Duschen/Toiletten:
Umkleiden, Duschen und Toiletten sind im Start-/Zielbereich vorhanden.

Auszeichnungen und Preise:
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit der gelaufenen Strecke. Die drei Teilnehmer (m/w) mit der längsten gelaufene Strecken erhalten einen Pokal.
Die Siegerehrung findet nach dem Lauf ab 17:30 Uhr statt.

Teilnahmeerklärung:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit dem 6 Stunden-Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern und fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt werden dürfen.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass das von mir beim 6 Stunden-Lauf erzielten Laufergebnis (Ziel- und Zwischenzeiten) zusammen mit meinem Vor- und Nachnamen sowie meinem Geburtsjahr, meiner Vereinszugehörigkeit und/oder meinem Wohnort an den Deutschen Leichtathletikverband (DLV) und die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) weitergegeben werden darf. Diese personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Erstellen von Bestenlisten verwendet.
Ich bestätige weiterhin die Richtigkeit aller angegebenen Daten und versichere, die Startnummer an keine andere Person weiter zu geben.

Haftungsausschluss:
Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- oder Sachschäden jeder Art an. Dies gilt auch für abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Er wird weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufes noch gegen die Gemeinde Wurster Nordseeküste Ansprüche erheben, sollten ihm durch die Teilnahme an den 6 Stunden-Lauf Schäden oder Verletzungen entstehen.
Der Teilnehmer erklärt, dass er gesund ist und einen ausreichenden Trainingszustand besitzt. Er ist damit einverstanden, dass er aus dem Rennen genommen wird, wenn er Gefahr läuft, sich gesundheitlich zu schädigen.
Der Einfachheit halber wird in dieser Ausschreibung die männliche Form verwendet, ohne dass hierdurch eine Benachteiligung der Geschlechter im Sinne des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG) intendiert oder gewollt ist.

 


pixel

Techniker Krankenkasse

 

werbung01

 

Starke Bäcker

 

Weser-Elbe Sparkasse

 

Sole-Therme Otterndorf

 

Burmeister Grabmal- + Natursteinfachbetrieb

 

DECATHLON

 

Elbe-Orthopädie

 

Fliesenmarkt Debstedt

 

Heyen Elektrotechnik

 

werbung10

 

Medem Apotheke

 

MiaWell GmbH

 

Natur- und Erlebnispark Bremervörde

 

Moor-Therme Bad Bederkesa

 

Zum Seitenanfang